Das 100-jährige Vereinsjubiläum

Von Peter Landstorfer – bearbeitet von Wolfgang Pfrommer

„Soweit kommt´s noch, dass jetzt Frauen in der Politik auch schon was zum sagen haben…bei uns in Württemberg.“

Mit diesen historischen Worten wurde vor 100 Jahren der Grundstein des Würzbacher Vereins gelegt und nun laufen im Bürgermeisteramt die Planungen für das Jubiläum auf Hochtouren. Zusammen mit seinen beiden Freunden, dem Wirt und dem Bestatter, hat Bürgermeister Karl-Frierich Schäuffele den Festverlauf zum 100-jährigen Jubiläum des Radfahrvereins in Würzbach „unter Männer“ genauestens geplant. Doch Selbstherrlichkeiten, Intrigen, Liebeleien, Vetterleswirtschaften und eine saubere Portion „Selbstvertrauen“ bringen das Vorhaben an den Rand des Scheiterns.

Jakob Haber
Haberer, Gemeindebeamter
Jochen Alber
Karl-Friedrich Schäuffele
Bürgermeister
Wolfgang Pfrommer
Marianne Schäuffele
seine Frau
Rita Wohlgemuth
Monika Schäuffele
beider Tochter
Petra Bott
Ronja Ragg
Sophie Kronthaler
Scherenschleiferin
Rebecca Maisenbacher
Frederike Hinterhansen
Großbäuerin/Witwe
Scarlett Müller
Tanja Schleih
Charlotte Tafelböck
Lehrerin
Daniela Reichle
Jana Rügler
Benjamin Mühlhäuser
Kapellmeister
Marcel Beneke
Matthias Pfrommer
Philipp Bachmeier
Wirt und Schützenkommandant
Martin Reichle
Tobias Wohlgemuth
Johannes Bäuerle
Bestatter und Trachtenwart
Werner Hölzle
   
Regie Wolfgang Pfrommer
Bühnenbild Georg Schanz
Sieger Schulz
Technik
Willi Müller